100 km Winter-Wanderwege in Bad Gastein, Bad Hofgastein und Dorfgastein

Winterwandern: Dorf-Romantik oder wild und ursprünglich. Mit leckeren Jausen, Wellness und Therme.

Winterwandern im Gasteinertal begeistert. Entspannt. Bringt Schwung. Auf 100 km bestens präparierten Winterwanderwegen. Starten Sie direkt los. Vom „DerSALZBURGERHOF“ und dem Appartementhaus Aurora sind sie mitten drin. Meist verlaufen die bestens preparierten Winterwanderwege von Bad Gastein, Bad Hofgastein und Dorfgastein gleich neben den Langlaufloipen. Perfekt also, um mit den Winterschuhen nicht im Schnee einzusinken. Hungrige Wanderer kehren ein, in den zahlreichen Restaurants und Lokalen entlang der Strecken.

Erkunden Sie auch die Seitentäler. Wildromantisch und eine Wanderung wert: Eingebettet zwischen eindrucksvollen Bergwänden in zum Teil noch unberührter Natur.

Gerade im Winter hat jede Wetterlage seinen Zauber. Wenn Schneeflocken lustig vom Himmel tanzen. Nebel die Natur in eine mystisch beruhigende Welt taucht. Der Geruch frostiger Tannen mit kleinen Schneehäubchen. Sanftes Plätschern kleiner Bäche, mit glasklarem Wasser aus dem umliegenden Gebirge der Hohen Tauern.

Als perfekten Abschluss eines Winterwandertages: Wellness in der Alpentherme in Bad Hofgastein oder in der Felsentherme in Gastein. Ausgiebig entspannen und gut gehen lassen im SPA, in der Sauna und in warmem Wasser. Lassen Sie es sich gut gehen.

Sichern Sie sich Ihren Winterurlaub mit Best-Preis Garantie im „DerSALZBURGERHOF“ oder im Appartementhaus Aurora, im Zentrum Bad Hofgasteins. Stöbern Sie auch in unseren Angeboten.

Jetzt in Angeboten stöbern.