Ski amadé – made my day Packages auf einen Blick

Aufleben in Bad Hofgastein

Vorsichtige Schritte über die Hängebrücke, 100 Meter Felsweg, fantastische Ausblicke von der Aussichtsplattform Glocknerblick – am Stubnerkogel beginnt man den Tag mit DEN Top-Fotomotiven aller Skifurlauber! Auf einer der längsten Abfahrten in den Ostalpen fährt man sage und schreibe 10,4km vom höchsten Punkt im Skigebiet bis ins Tal. Gestärkt vom Mittagessen geht’s später fröhlich zur Funslope und einem Wettrennen auf der Skimovie RTL Strecke. Der prallvolle Skitag endet mit einem Besuch in der Alpentherme. Hier kann man den Tag entspannt Revue passieren lassen.

Abheben in Bad Gastein

Gestärkt vom Gourmet Gipfelfrühstück wird der Aufstieg zum Kreuzkogel ein Kinderspiel. Hier starten das professionellem Freeride Coaching und Guiding über traumhafte Powderhänge. Im Anschluss direkt zur „Flying Fox“ über den Bad Gasteiner Wasserfall. Den Traumtag feiert man am besten gleich beim „Après Ski anders“ mit Gin Tonic.

Aufladen in Dorfgastein

Mit Skifahren und Yoga, werden Körper und Geist in Einklang gebracht. Ein Sonnengruß am Gipfel des Fulseck mobilisiert die ersten Kräfte für die bevorstehenden Abfahrten, an besonderen Kraftplätzen wird für weitere Asanas halt gemacht. Zu Mittag wartet ein köstliches Essen, Rezepte und Info zu yogischer Ernährung auf einer Skihütte. Mit Schneeschuhe stapft man dann weiter in herrlicher Natur um bei einzigartigen Kraftplätzen neue Lebensenergie zu tanken.