Gastein: MTB-Touren und Trails entdecken – danach zum Wellness

Mountainbike-Paradies für Sportler und Freizeit-Biker

Kommen Sie auf Touren. Auf auf zwölf verschiedenen Touren. 245 km Wegenetz. Von easy going bis sportlich anspruchsvoll. Coole Down-Hill Abenteuer. Gipfelstürmer auf zwei Rädern finden hier perfekte Trainingsmöglichkeiten. Gastein ist für Mountainbiker und Uphill-Fans ein absolutes Muss.. Als Mountainbike- und Radfreundliches Hotel ist „DerSALZBURGERHOF“ idealer Ausgangspunkt, ebenso das Appartementhaus Aurora. Beide zentral mitten in Bad Hofgastein im Salzburger Land.

MTB-Strecken in Bad Hofgastein

Bad Hofgastein – Hartlgut – Angertal – Bad Hofgastein

Raus aus dem Bett, rauf aufs Bike und ab in die Berge. Zu idyllischen Plätzchen auf legendären Pfaden. Vorbei an klaren Bergseen, hinauf auf die schönsten Gipfel der Hohen Tauern. Die attraktivsten Mountainbike Touren rund um Bad Hofgastein starten mitten im Zentrum. So können Sie sich schön warmfahren, bis es ab dem Skizentrum Angertal so richtig rund geht. Erkunden sie das Skigebiet von seiner sommerlichen Seite. Die Fundneralm und Heimalm mit Simon dem Hüttenwirt sind unser persönlicher Geheimtipp.

Mountainbiken in Dorfgastein

Dorfgastein – Fulseck

Fahren Sie auf den Skiberg Fulseck oder die Amoser Hochalm. Eine fordernde MTB Tour von Dorfgastein über die Berge ins benachbarte Großarltal. Schön sind auch die Routen zu gemütlichen Almhütten, wie zur Kögerlalm oder Strohlehenalm. Hungrige Gipfelstürmer werden die leckern Alm-Jausen lieben. Wer genug hat von Schweißperlen und müden Gliedern hat, findet anschließend in der Alpentherme viel Platz zum Entspannen, wellnessen, Sauna und SPA. Nur wenige Meter neben Ihrer Unterkunft, wo auf unsere Gäste mit Halbpension am Abend ein feines 4-Gänge-Menü im Restaurant „DasFRANZ“, mit traditioneller Küche wartet.

MTB-Strecken in Bad Gastein

Patschgstuhl ­- Graukogel

Die beliebtesten Mountainbike Strecken in Bad Gastein führen auf den Patschgstuhl und zur Mittelstation des Graukogels. Beginn ist bei der Raiffeisenkasse Bad Gastein über die Palfnerstraße Richtung Windischgrätzhöhe. Vor der Brücke rechts auf den Böcksteiner Waldweg abbiegen. Diese Strecke führt in Serpentinen bis zur oberen Waldgrenze. Auf dem Patschgstuhl gibt es keine Hütte zum Rasten. Daher nur für sehr sportliche Biker zu empfehlen. Tourenziel mit knapp 400 Höhenmetern ist die Graukogelstation mit der Graukogelalm.